Home » Beratung & Service » Analyse » Verkaufspotenzialanalyse

Verkaufspotenzialanalyse

Einsatzbereich

Die Verkaufspotenzialanalyse gleicht die vorhandenen Marktpotenziale im Vertragsgebiet und im wirtschaftlichen Kerngebiet mit der vorliegenden Vertriebsleistung des Unternehmens ab. Sie ist eine zweigeteilte Analyseform. Ihr liegt eine detaillierte analytische Betrachtung des Marktverantwortungsgebietes (MVG) sowie des tatsächlichen wirtschaftlichen Marktgebietes zugrunde. Im zweiten Schritt erfolgt ein strukturierter Abgleich mit den getätigten Geschäftsvorfällen sowie den Markt- und Marketingaktivitäten des Händlerbetriebes. Durch den Abgleich der Aktivitäten am Markt sowie den vorliegenden operativen Abläufen und den daraus resultierenden Erfolg am Markt werden ein individueller Maßnahmenkatalog  für den Händler entworfen.

Inhalte

  • Gegenüberstellung der Marktmöglichkeiten und der Vertriebsleistung
  • Datengrundlagen für eine aktive, zielgerichtete Marktbearbeitung
  • Dokumentation eines vertrieblichen Stärken-Schwächen-Profils
  • Aussagen zu einer vertriebsorientierten Umsetzungsplanung
  • Vorgehensweisen und Einzel-Spezialmaßnahmen

Aufwand

Der Aufwand und Umfang der Analyse richtet sich nach:

  • der Größe des MVGs
  • der Anzahl der Betriebe
  • der zur Verfügung stehenden Qualität der Vertriebsdaten

Havemann_VK